Kopfhaut-Mikropigmentierung (SMP)

Was ist Kopfhaut-Mikropigmentierung?

Die Dr. Özlem Biçer Klinik bietet die immer beliebter werdende Behandlung der Kopfhaut-Mikropigmentierung an. Kopfhaut-Mikropigmentierung ist eine hochmoderne, nicht-chirurgische Haarausfallbehandlung.  

Es handelt sich um eine nicht-invasive, bürobasierte Behandlung, bei dem hochentwickelte Mikronadeln zum Abscheiden von Pigment in der Kopfhaut verwendet werden. Die Technik der Kopfhaut-Mikropigmentierung repliziert winzige Haarfollikel, um dünner werdendes Haar wiederherzustellen ,das seiner vorherigen Dichte entspricht und erzeugt das Aussehen eines vollen Kopfes mit Haaren durch die Replikation von natürlichen Haarfollikeln.

Ob Sie von Musterkahlheit, Kopfhautvernarbung oder einfach nur von Lückhenfachten, dünner werdenden Haaren betroffen sind, ist Kopfhaut-Mikropigmentierung  eine erschwingliche, sofortige und effektive Haarausfall-Lösung.

Laut unseren erfahrenen Ärzten, kann SMP zurückgezogene Haarlinien wiederherstellen, restliches Haar dichter machen, Haartransplantationsnarben tarnen und das Aussehen von kurz geschnittenen Haaren erzeugen.

SMP ist nicht invasiv. Sie ist für Männer und Frauen geeignet und im Gegensatz zu anderen Haarausfallbehandlungen erschwinglich. Aber das Beste daran ist, dass diese Behandlung Ihnen sofortige Ergebnisse ohne Ausfallzeiten liefert!

Die Dr.Özlem Biçer Klinik verwendet nur Pigmente von höchster medizinischer Qualität und modernste Geräte. 

Die Behandlungen werden in einer sauberen, sterilen Klinik von hochqualifizierten Ärzten durchgeführt, so dass Sie sich auf Sicherheit und Qualität verlassen können.

Rufen Sie uns an oder füllen Sie ein Online-Antragsformular aus, um eine kostenlose, unverbindliche Beratung durch einen Serviceprofi zu buchen, um zu sehen, ob SMP für Sie geeignet ist oder senden Sie uns Bilder mit einer kurzen Beschreibung an info@ozlembicer.comund wir werden innerhalb von 24 Stunden mit einem schriftlichen Angebot antworten.

FAQ’s

Wer ist ein guter Kandidat für die Kopfhaut-Mikropigmentierung?

Die Kopfhaut-Mikropigmentierung ist sehr beliebt bei denen, die eine Haartransplantation unter der Follikulareinheitstransplantation(FUT) oder Strip-Verfahren durchgeführt haben, die eine Narbe im Spenderbereich hinterlässt. Die Kopfhaut-Mikropigmentierung kann solche Narben vor einer Operation verbergen und tarnen.

Es ist auch ideal für diejenigen, die ihren Kopf  rasieren, aber nicht in der Lage sind, die noch sichtbaren dünner werdenden und kahlen Stellen abzudecken.

Ist die Kopfhaut-Mikropigmentierung ein Tattoo-Verfahren?

Die Kopfhaut-Mikropigmentierung  ist kein Tattoo. Man verwendet verschiedene Geräte und Nadeln im Vergleich zu traditionellen Tattoo-Künstlern. In der Dr.Özlem Biçer Klinik verwenden wir eine digital gesteuerte Maschine in Kombination mit Nadeln, die im Vergleich zu herkömmlichen Tattoonadeln kleiner sind. Unsere Nadeln imitieren einzelne Haarfollikel. Das Pigment ist viel weniger konzentriert und enthält nicht die chemischen Zusätze , die in herkömmlichen Tinten enthalten sind. Schließlich ist die Kopfhaut-Mikropigmentierung anders, weil sie das Pigment in geringerer Tiefe abscheidet und keine Linien, sondern nur winzige Punkte erzeugt.

Verblasst die Farbe mit der Zeit?

Ja. Wir verwenden nur medizinische Pigmente, die speziell für die Kopfhaut-Mikropigmentierung entwickelt wurden. Mit der Zeit und der Sonneneinstrahlung kann sich das Pigment aufhellen und es kann notwendig sein, eine Nachbehandlung wieder auf das Optimum zu bringen.

Nach Ihrer Behandlung ist es wichtig, sich um die behandelte Stelle zu kümmern. Wir empfehlen einen hochwertigen Sonnenschutz und einen Hut zu verwenden. Dies wird dazu beitragen, dass Ihre SMP  so aussieht, wie es ursprünglich vorgesehen war und Sie vor schädlichen UV-Strahlen schützen.

Ist es dauerhaft?

Kopfhaut-Mikropigmentierung ist eine langfristige Lösung für Haarausfall. Die Ergebnisse, einschließlich Farbe und Festigkeit, sollten drei bis fünf Jahre anhalten. An diesem Punkt können Sie ein Verbesserungsbehandlung durchmachen, um jedes Ausbleichen wiederherzustellen. 

Wie wird SMP angewendet?

Während einer Behandlung werden spezielle Geräte mit speziell für die Kopfhaut-Mikropigmentierung entwickelten Pigmenten verwendet, um Mikropunkte auf die Kopfhaut aufzutragen, die das Aussehen von Haarfollikeln vermitteln.

Wird die Farbe natürlich aussehen?

Ja. Der Arzt wird mit Ihnen zusammenarbeiten, um einen natürlichen Pigmentton zu entwerfen und zu mischen, der sich mit Ihrem restlichen Haar und Hautton vermischt.

Können Sie einen natürlich aussehenden Haaransatz kreieren?

Ja, das können wir. Der Arzt wird vor der Behandlung eine umfassende Beratung mit Ihnen durchführen, um zu verstehen, was Ihnen wichtig ist und was Sie erreichen wollen.

Zusammen mit Ihrem Fachmann können Sie einen Haaransatz entwerfen und gestalten, der zu Ihnen als Individuum passt. Dies ist ein sehr wichtiger Teil des Prozesses und wir empfehlen immer einen natürlich aussehenden Haaransatz in  einem “modischen” Style.

Wie lange dauert eine Behandlung?

In den meisten Fällen ist eine Sitzung erforderlich, um das gewünschte Aussehen zu erreichen. Diese Sitzung wird die Dichte “aufbauen” und gleichzeitig den Aspekt der “Federung” und “Definition” der Behandlung erreichen.

Was passiert, wenn ich mit der Zeit mehr Haare verliere?

Einer der Vorteile der Kopfhaut-mikropigmentierung ist ,dass Sie die Abdeckung erhöhen können, wenn Sie weiteren Haarausfall haben oder feststellen, dass sie in den Bereichen nur dicker sein muss.

Manchmal erhalten die Menschen SMP, um den dünner werdenden Bereichen mehr Dichte zu verleihen und später entscheiden sie sich für einen kompletten allumfassenden extrem kurzen Haarschnitt (Buzz Cut Look). SMP ist sehr vielseitig.

Tut es weh?

Einige Punkte auf der Kopfhaut können empfindlicher sein als andere. Zum Beispiel können Sie die Behandlung mehr in den Schläfenbereichen als im Kronenbereich spüren.

Wir haben bei Bedarf eine medizinisch hochwertige Anästhesiecreme zur Hand. Die Crème betäubt die zu behandelnde Stelle und die meisten Patienten bemerken, dass sie während der gesamten Behandlung wenig bis gar kein wirkliches Unbehagen verspüren.

Wie viel kostet es?

Die Kosten richten sich nach dem Verdünnungs-/kahlköpfigem Muster, der Größe der zu bedeckenden Fläche und dem Vorhandensein von Narben. In der Regel kostet die Kopfhaut-Mikropigmentierung in der Dr.Özlem Biçer Klinik zwischen 500-1000 € .Um ein Angebot zu erhalten, rufen Sie uns an oder füllen Sie ein Online-Antragsformular aus, um eine kostenlose, unverbindliche Beratung zu buchen oder senden Sie uns einfach Ihre Bilder und kurze Beschreibung an info@ozlembicer.comund wir antworten innerhalb von 24 Stunden mit einem schriftlichen Angebot.